Diese Seite drucken

Leitlinie für die Entsorgung von Gefahrstoffabfällen in Schulen

Als Leitlinie für die Entsorgung von Gefahrstoffabfällen in Schulen gilt:

  • Die Schule hat die Aufgabe, im Kleinen zu zeigen, was im Großen unumgänglich ist.
  • Das schulische Vorbild prägt das spätere Verhalten.
  • Oberstes Gebot auch in der Schule ist die Abfallvermeidung.
Die Inhalte dieses Textes sind aus folgender Webseite entnommen: http://regelwerk.unfallkassen.de/

Vorherige Seite: Entsorgung von Chemikalienabfällen
Nächste Seite: Beseitigungsgruppen