Diese Seite drucken

Englischsprachiges Original

Bei dem Unterrichtsmaterial nach dem Salters Advanced Chemistry Konzept handelt es sich um englischsprachiges Material der University of York für die SII, das streng kontextorientiert vorgeht. Es gibt zwei Bücher für die Schülerhand. Das eine Buch enthält die Kontexte (Chemical Storylines), das andere die fachsystematischen Zusammenhänge (Chemical Ideas). Für die Lehrerhand gibt es weiterhin ein Activities & Assessment Pack, der eine Fülle unterschiedlicher Aufgabenstellungen und Experimente liefert. Der Teacher´s and Technician´s Guide enthält die Lösungen aller gestellten Aufgaben.

Trotz des roten Fadens, der durch den Kontext in den Storylines gegeben ist, wird die Fachsystematik nicht vernachlässigt, sondern in einer Art Spiralcurriculum bis zur Klasse 13 aufgebaut. Ausgehend von den Storylines wird die Systematik immer soweit behandelt, wie sie für das Verständnis des entsprechenden Kontextes notwendig ist, ebenso verhält es sich mit den Lehrermaterialien. Die verschiedenen Werke sind jeweils mit Querverweisen untereinander verknüpft. Die Unterrichtssprache ist deutsch. Mit dem englischsprachigen Material kommen die Schüler in der Regel schnell zurecht und ihr passives Englisch verbessert sich im Verlauf des Kurses deutlich.

Die Kontexte lauten z.B. From Minerals to Elements, The Atmosphere, Designer Polymers, Whats in a Medicines, Colour by Design...

Die Inhalte dieses Textes sind aus folgender Webseite entnommen: http://ifb.bildung-rp.de/


Vorherige Seite: "Salters advanced chemistry"
Nächste Seite: Deutsche Version