Diese Seite drucken

Epos-Schreiben vom 22.10.12

Das Epos-Schreiben vom 22.10.2012 theamatisiert die Bedeutung der "Gefährdungsbeurteilung" für die Chemielehrerinnen und Chemielehrer. Insbesondere werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Die Gefährdungsbeurteilung und dessen gesetzliche Verankerung (Gefahrstoffverordnung, SR-2003 etc.)
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  • Dokumention der Gefährdungsbeurteilung
  • Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung und Unterstützungsmaßnahmen